Eigene Firmenseite: Nichts dem Zufall überlassen

Eine professionell gestaltete Webseite ist besonders für Unternehmen sehr wichtig. Andernfalls wirkt der Webauftritt unseriös und verschreckt potenzielle Kunden. Wer nicht über die entsprechenden Programmierkenntnisse verfügt, sollte sich deshalb am Besten an einen Webdesigner wenden. Letztlich zahlt es sich aus, wenn die Webseite übersichtlich und ansprechend gestaltet ist.

Auf einfache Verwaltung achten

Gerade wer eine Webseite für das eigene Unternehmen benötigt, ist auf einen professionellen Webauftritt angewiesen. Bevor man sich an einen Webdesigner wendet, sollte man allerdings nach einer Systemlösung Ausschau halten, die nicht zu kostenintensiv ist und sich nach der Einrichtung einfach verwalten lässt. Andernfalls muss der Webdesigner sich weiterhin um die Seite kümmern, auch wenn die Erstellung längst abgeschlossen ist. Eine Internetseite erstellen zu lassen, lohnt sich dennoch in den allermeisten Fällen. Schließlich ist die Webseite das Aushängeschild des Unternehmens und soll möglichst keinen unseriösen Eindruck machen. Kann man Besucher der Seite vom Angebot überzeugen, so lassen sich direkt Einnahmen generieren.

Wunschvorstellungen kommunzieren

Bevor man sich an den Webdesigner wendet, ist es ratsam, wenn man sich ähnliche Seiten anschaut und notiert, welche Funktionen man haben möchte. Das Design sollte unverwechselbar sein und dennoch farblich abgestimmt wirken. Mit entsprechenden CSS-Templates ist ein responsiver Webauftritt kein Problem mehr. Letzteres ist besonders wichtig, da heutzutage viele Nutzer mit Mobilgeräten wie Smartphone oder Tablet im Internet unterwegs sind. Hat man erst einmal alle wichtigen Merkmale zusammengefasst, so sollte man laut www.homepage-erstellen.de das Gespräch mit dem Webdesigner suchen. Gemeinsam kann man ausloten, welche Lösungsmöglichkeiten sich auch später noch einfach verwalten lassen und zeitintensive Korrekturen vermeiden.

 


-- Download Eigene Firmenseite: Nichts dem Zufall überlassen as PDF --


Winfried Kempfle

About Winfried Kempfle

Winfried Kempfle arbeitete 20 Jahre als Berater im Inhouse-Management Consulting und in verschiedenen Strategie- und Business Develoment-Bereichen der Siemens AG. Er ist zertifizierter Web Business Manager und besitzt vielfältige Erfahrungen in Strategieplanung und Strategieprojekten, im Marketing und Projektmanagement sowie in Markt- und Wettbewerbsanalyse.
This entry was posted in Online Marketing and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort