Online Marketing in eigener Sache, Teil 2: YouTube-Kanal

Ein weiteres wichtiges Instrument, das im Rahmen des Online Marketings von Firmen genutzt werden sollte, ist ein YouTube-Kanal. Auf einem YouTube-Kanal lassen sich Videos bereitstellen, auf denen beispielsweise das Unternehmen oder die Produkte und Services präsentiert werden. Auch Fachinformationen können dort in Form von Video-Präsentationen anschaulich vermittelt werden.

Auf meinem YouTube-Kanal habe ich mittlerweile 22 Videos bereitgestellt, unter anderem auch ein Firmenportrait. Den Schwerpunkt bilden hier allerdings Video-Präsentationen zu meinen Fachthemen, in denen Methoden und Verfahren zu den Themen Marktanalyse, Wettbewerbsanalyse, Projektmanagement und Strategieprozesse beschrieben und geschildert werden.

Das erfolgreichste Video ist eine Präsentation von ca. 22 Minuten Dauer zum Thema “Einführung in das Projektmanagement”, die bereits rund 5.500 Mal aufgerufen wurde. Die sogenannten Vollversionen zu den Themen “Einführung in die Marktanalyse” und “Einführung in die Wettbewerbsanalyse” wurden ebenfalls schon ca. 2.000 bzw. 1.500 Mal aufgerufen.

Auf meiner Website habe ich nun einen Link zum YouTube-Kanal eingerichtet, über den Besucher der Seite unmittelbar zu meinen Videos gelangen können.


-- Download Online Marketing in eigener Sache, Teil 2: YouTube-Kanal as PDF --


Winfried Kempfle

About Winfried Kempfle

Winfried Kempfle arbeitete 20 Jahre als Berater im Inhouse-Management Consulting und in verschiedenen Strategie- und Business Develoment-Bereichen der Siemens AG. Er ist zertifizierter Web Business Manager und besitzt vielfältige Erfahrungen in Strategieplanung und Strategieprojekten, im Marketing und Projektmanagement sowie in Markt- und Wettbewerbsanalyse.
This entry was posted in Online Marketing, Strategieberatung and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort