Strategieberatung mit Effizienzgarantie

Was macht den Beratungsansatz meiner Management- und Strategieberatung einzigartig?

Angesichts einer Vielzahl von Consultingfirmen und Einzelunternehmer, die auf diesem Gebiet tätig sind, ist diese Frage berechtigt. In kurzen Worten lässt sich mein Beratungskonzept wie folgt umschreiben:

Es ist eine Tool-gestützte und Prozess-geleitete Strategieberatung, die für höchste Effizienz im Strategischen Marketing sorgt, insbesondere bei der Strategieanalyse und Strategieentwicklung.

Beratungskonzept und Kundennutzen

Vorteile für Kunden

Was bedeutet Tool-gestützt?

Als Ergebnis meiner langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet des Strategischen Managements habe ich ein Portfolio von insgesamt 34 Strategietools entwickelt. Dies sind Standardinstrumente wie beispielsweise Portfolioanalysen, SWOT-Analysen, Marktprognosen, Wettbewerbsvergleiche, etc., die in der Regel in jedem professionellen Strategieprojekt zur Anwendung kommen, besonders wenn es um eine sorgfältige und umfassende Analyse der Ausgangsituation geht, in der sich ein Unternehmen befindet. Entsprechend der jeweiligen Anforderungen, Ziele und Randbedingungen eines konkreten Projekts können nun aus diesem Toolportfolio die geeigneten Instrumente ausgewählt werden, die im betreffenden Beratungsprozess sinnvoll und erforderlich sind.

Der Vorteil für Kunden liegt darin, dass erprobte Formatvorlagen für viele Analysearbeiten und -ergebnisse bereits vorliegen (z.B. in Powerpoint und Excel) und nicht zeitaufwändig neu erstellt werden müssen. Außerdem geben diese Tools im Sinne von Templates die für das jeweilige Analysethema erforderliche Daten- und Informationsstruktur vor, wodurch letztlich auch die einzelnen Arbeitsschritte für Datenerhebung und -analyse bestimmt sind. Durch passende Kombination der Strategietools sowie kundenspezifische Anpassung und Dateneingabe läßt sich somit in kürzester Zeit eine komplette Strategieplanung erzeugen! Die Anwendung der Tools spart im Endergebnis dem Kunden also enorm viel Zeit und erhöht die Effizienz des Strategieprojekts deutlich.

Was bedeutet Prozess-geleitet?

Ebenfalls als Ergebnis meiner Arbeit in zahlreichen Strategieprojekten hat sich im Laufe der Zeit ein in der Praxis erprobter Standardprozess für die Strategieentwicklung herausgebildet, der als Basis für so gut wie jedes Kundenprojekt dient. Denn der Prozess zeigt alle wichtigen Aufgaben und Arbeitsschritte auf, die im Rahmen der strategischen Analyse und Planung sowie bei der Umsetzung der Strategie und beim strategischen Controlling sinnvollerweise durchzuführen sind. Er ist dazu in 5 Hauptphasen eingeteilt und nennt die zugehörigen Meilensteine, die als Phasenergebnisse jeweils zu erreichen sind.

Natürlich muss der Standardprozess in Abhängigkeit von der vorliegenden konkreten Kundensituation immer spezifisch angepasst werden. Allerdings fällt bei dieser Anpassung bei Weitem nicht der Aufwand an, der bei einer ansonsten erforderlichen kompletten Neuplanung des Strategieprojekts auftreten würde. Auf diese Weise kann bei der Projektplanung viel Zeit eingespart werden, die nun besser für die eigentliche Projektarbeit, nämlich die Strategieanalyse und -entwicklung, verwendet werden kann.

Ein weiteres wichtiges Element im Zusammenhang mit der prozessgeleiteten Durchführung von Strategieprojekten ist die Tatsache, dass alle angebotenen Dienstleistungen wohldefiniert sind, dass also für jede Beratungsleistung die konkrete Vorgehensweise und die einzelnen Arbeitsschritte genau erläutert sowie außerdem der Lösungsansatz und Nutzen beschrieben sind. Die Services sind entlang der Phasen des Standard-Strategieprozesses entwickelt worden und decken somit die komplette Bandbreite des strategischen Marketings ab.

Und ein dritter bedeutsamer Aspekt in diesem Kontext ist, dass nun Methoden und Verfahren des Projektmanagements stringent angewendet werden können. Auf der Grundlage des genannten Strategieprozesses und der definierten Beratungsleistungen kann nämlich unmittelbar und schnell eine systematische, umfassende und konsistente Planung des Strategieprojekts mit Angabe aller Arbeitspakete, Ergebnisse, Meilensteine, Termine und Kosten erfolgen. Des Weiteren ist auf dieser Basis nun auch eine wirkungsvolle Projektüberwachung und -steuerung möglich, wodurch die Umsetzung der strategischen Maßnahmen und letztlich die Erreichung der gesetzten strategischen Ziele gewährleistet werden. Die Anwendung von Projektmanagement-Verfahren garantiert damit nicht nur Zeit- und Kosteneinhaltung, sondern steigert somit auch wieder die Effizienz des Strategieprojekts.

Diese Punkte – also Strategietools, Standard-Strategieprozess, wohldefinierte Beratungsleistungen und Projektmanagement – machen den Unterschied zu anderen Anbietern aus, und zwar aus der Sicht der Vorgehensweise bei der Beratung. Doch der wichtigste Unterschied betrifft das daraus resultierende Ergebnis, denn davon profitieren Kunden, nämlich: Höchste Effizienz im strategischen Management und eine wirksame Strategie, die auf optimale Marktpositionierung und auf Wettbewerbsvorteile gegenüber der Konkurrenz abzielt und damit letzten Endes die Wettbewerbsfähigkeit und Ertragskraft der Kunden nachhaltig stärkt.


-- Download Strategieberatung mit Effizienzgarantie as PDF --


Winfried Kempfle

About Winfried Kempfle

Winfried Kempfle arbeitete 20 Jahre als Berater im Inhouse-Management Consulting und in verschiedenen Strategie- und Business Develoment-Bereichen der Siemens AG. Er ist zertifizierter Web Business Manager und besitzt vielfältige Erfahrungen in Strategieplanung und Strategieprojekten, im Marketing und Projektmanagement sowie in Markt- und Wettbewerbsanalyse.
This entry was posted in Strategieberatung, Strategieprozesse and tagged , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort